Nature-Community.de

Wie wir leben

Unser Zuhause: Feriendorf St.Hubertus

 

Auf einem 4,5 Hektar großen Grundstück stehen 22 Ferienhäuser und fünf weitere große Gebäude, inclusive einem Seminarhaus. Die Gebäude haben eine gesamte Wohn- und Nutzfläche von ungefähr 10.000 Quadratmetern und bieten damit ausreichend Raum für die Verwirklichung unserer Vision.

Wir wünschen uns einen guten Kontakt zu den Menschen im Schönseer Land und freuen uns auf den Austausch!

Wir betreiben das Hotel weiterhin als ein Gästehaus und bieten Seminare an, die uns und unseren Zielen entsprechen. Außerdem wollen wir noch ein Hektar Wald und zwei Hektar landwirschaftliche Flächen dazu kaufen. Das Restaurant wird von uns vegan weiter betrieben und wir werden auf den landwirschaftlichen Flächen so viel wie möglich selbst anbauen.

Unsere Verhaltenskodex

 

So gehen wir miteinander um:

1. Wir lassen den anderen ausreden und hören offen zu.
2. Bei Unklarheiten fragen wir möglichst zeitnah beim anderen nach, um Klarheit zur erlangen.
3. Wir akzeptieren das andere im anderen.
4. Wir kommunizieren offen und ehrlich.
5. Wir gehen respektvoll miteinander um, indem wir auf gleicher Augenhöhe kommunizieren.
6. Wir geben Feedback über das, was wir verstanden haben, speziell in schwierigen Situationen.
7. Wir holen uns Feedback ein darüber, was der andere verstanden hat, speziell in schwierigen Situationen.
8. Wir geben uns gegenseitig Vertrauensvorschuss und „arbeiten“ mit positiven Unterstellungen.
9. Wir übernehmen für unsere Gedanken und Gefühle die volle Verantwortung.
10. Wir geben unser Bestes, uns so mitzuteilen, dass der andere uns versteht.
11. In schwierigen Situationen suchen wir den persönlichen Kontakt.

So wollen wir leben

 

Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir zusammen leben wollen und nutzen diese Bilder als Wegweiser für das, was wir tagtäglich kreieren.

Bei einigen Dingen wissen wir schon genau, wie es gehen soll, bei anderen gibt es unterschiedliche Vorstellungen und in vielen Bereichen können wir es erst wissen, wenn wir es ausprobiert haben. So befinden wir uns gerade in einem wunderbaren Prozess und sind ganz gespannt darauf, was uns das Leben in unsere Gemeinschaft bringen wird.

Wir sind unter Anderem inspiriert von Tamera, einer Lebensgemeinschaft in Portugal und den zugrunde liegenden Werken von Sabine Lichtenfels und Dieter Duhm.

Partnerschaft & Sexualität >>

Visionen & Talente >>

Spiritualität >>

Ernährung >>

Frei-Sich-Bilden >>

Freie Software >>

Medien >>

Genussmittel & Drogen >>

Unsere Methoden

Gewaltfreie Kommunikation

Wir haben mit Manuela eine Trainerin in unseren Reihen und viele von uns erachten die Empfehlungen von Marshall B. Rosenberg als hilfreich.

Mehr über GfK >>

Forum

Zuletzt haben wir in unserem Prozess der Gemeinschaftsbildung in erster Linie mit dem Forum gearbeitet. Begleitet haben uns bisher Momo-Jana und Hanka aus Tamera und François Michael Wiesmann.
Im Juli wird Dolores Richter mit uns arbeiten.

Mehr zum Forum >>

Radical Honesty

Mit Malwina und Florian haben wir zwei Leute bei uns, die schon viel Erfahrung haben und regelmäßig intern Übungen und Konfliktlösung anbieten. Taber Shadburne hat bereits mit uns gearbeitet und wir freuen uns über seinen Wunsch, uns dauerhaft zu begleiten.

Mehr über Radical Honesty >>

Wir-Prozess

Wir haben bereits zwei Wir-Prozesse durchgeführt, unter anderem mit Sabine Bartscherer und Götz Brase.

Mehr über den Wir-Prozess >>